ERP

CFE (Comarch Finance Enterprise)

Comarch Financials basiert auf der Technologie von CEE (Comarch ERP Enterprise) und kann sowohl als integraler Bestandteil von CEE als auch autonom genutzt werden


CFE bietet Professionalität in allen Bereichen des Rechnungswesens. Finanzbuchhaltung, Controlling und Anlagenbuchhaltung bilden eine integrierte Plattform für eine unternehmensweit maßgeschneiderte Anwendung.

Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung bildet einen Schwerpunkt des Rechnungswesens, in dem neben dem Hauptbuch auch das Nebenbuch der Personenkonten abgebildet wird. Die Anlagenbuchhaltung als weiteres Nebenbuch wird in einem eigenen Framework verwaltet. Bei der Entwicklung der Finanzbuchhaltung wurde großer Wert auf eine nahtlose Integration in den Comarch ERP Standard gelegt. Sachkonten, Steuerschlüssel, Zahlungsbedingungen und weitere vorhandene Stammdaten von Comarch ERP wurden um zusätzliche Funktionen und Felder erweitert, soweit dies für die Anforderungen einer modernen Finanzbuchhaltung notwendig war.

Anlagenbuchhaltung

Die Comarch Finance Enterprise Anlagenbuchhaltung bildet einen weiteren vollständig integrierten Bestandteil des Rechnungswesens. Sie ist so flexibel aufgebaut, dass sie bereits ohne Adaptierung internationalen Anforderungen entspricht. Anlagenrelevante Belege aus der Finanzbuchhaltung können direkt in der Anlagenbuchhaltung weiter verarbeitet werden.

Kostenrechnung und Controlling

Das Controlling umfasst neben der klassischen Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung auch die kostenrechnerische Betrachtung von Projekten, Betriebseinheiten und weiteren frei definierbaren Dimensionen wie etwa Kunde, Vertreter, Artikel und Region. Dabei können alle gängigen Kostenrechnungsphilosophien wie etwa Voll- und Teilkostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung oder Grenzplankostenrechnung und Prozesskostenrechnung berücksichtigt werden. Ergänzt werden die Controlling-Funktionen durch zahlreiche Features für den Bereich Planung und Budgetierung. Planungen sind dabei sowohl im „Topdown“- als auch im „Bottom-up“-Modus möglich.

|  ADICOM GROUP

         Frauentorstraße 11

         99423 Weimar

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-0

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-84

info@adicom-group.de

 

|  ADICOM Consulting GmbH

         Mauerstraße 47

         15749 Mittenwalde

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-0

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-80

consulting@adicom-group.de

 

|  ADICOM Software KG

         Frauentorstraße 11

         99423 Weimar

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-0

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-84

software@adicom-group.de

 

|  ADICOM Systems GmbH

         Schwitter Weg 75

         58706 Menden (Sauerland)

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-0

|  +49 (0) 36 43 - 85 59 4-85

systems@adicom-group.de